Aktuelles Programm

Die Fördergelder des WIR Projektes sind Ende Juni 2020 ausgelaufen. Wir danken allen unseren Besucherinnen, Kooperationspartner/ innen und allen, die uns finanziell gefördert haben dafür, daß das WIR Projekt seit Ende 2016 einen wichtigen Beitrag leisten konnte beim Ankommen vieler geflüchteter Frauen und Kinder in ihrer neuen Heimat!

 

Einige der Angebote des WIR Projektes werden weitergeführt. Manches in Kooperation mit BIG, manches von freien Referentinnen oder- wie beim Takaa Niroo- Kurs als eigenständiges Projekt.

Interkulturelle Mädchengruppe ab 14 Jahren, gemeinsam mit syrischen, afghanischen und deutschen jungen Frauen ab 14 Jahren finden in unregelmässigen Abständen die Treffen in unserer Mädelsgruppe statt. Gemeinsames Kochen, Ausflüge oder eine Henna- Tatoowerkstatt waren bereits schöne Events. Termine für das nächste Treffen gerne bei BIG erfragen. 

 

Nordic Walking- Treff mit Beate Schäffer bei BIG. Freitags um 9.00 Uhr. Wir laufen auch im Winter!!! 

 

Kunst und Poesie: Auf Wunsch einiger Frauen und Mädchen hat sich eine Gruppe zusammengefunden, die einen Gedichtband mit Bildern und Fotos veröffentlichen möchten. Mit Christiane Haag

 

MAMAcafé für Mütter mit Kindern unter drei Jahren (Stärke): jeden 2. Freitag, 10- 12 Uhr. Mit wechselndem Programm. Mit Birgit Ehinger und Beate Schäffer
Unser MamaCafé findet im Moment möglichst im Freien statt.

 

BIG bietet für Frauen ab 16 Jahren verschiedene Einzelangebote an. Ernährungsberatung, Soziale Beratung und Klopfakupressur können bei uns angefragt werden.

Beratungsangebote können als Einzeltermine seit Ende Mai 2020 wieder persönlich stattfinden. Oder online.

Das Projekt Takaa- Niroo unterstützt an 15 verschiedenen Projektstandorten in Baden- Württemberg geflüchtete Frauen und Mädchen bei der Verbesserung ihrer gesundheitlichen Situation. Takaa- Niroo wird von der Werkstatt PARITÄT durchgeführt und von der Baden- Württemberg- Stiftung finanziert. Der fünfte Takaa- Niroo- Kurs wird sich ab 6. Oktober 2020 wieder an dari-und farsisprechende Frauen richten.
Mit einer Dolmetscherin und Kinderbetreuung. Dienstags, 14.30 bis 16.30h, 8 Termine. 
Auf Nachfrage kann eventuell noch später in den Kurs eingestiegen werden.